Cancelled

Spätestens am Donnerstagabend war für mich klar, dass ich nicht am 31.03.2020 meine Pilgerreise in Frankreich/Spanien starten kann. Die Zustände in Spanien werden von Tag zu Tag schlimmer und ab Montag gilt der Notstand. Sämtliche Pilgerherbergen sind geschlossen, andere Pilger berichten von errichteten Straßensperrungen und sind froh, noch einen Flieger nach Deutschland erreicht zu haben.

Meine Unterkunft für den ersten Tag konnte ich bereits kostenlos stornieren. Da mein Flug über Irland nach Frankreich geht, warte ich hier noch ab, ob er nicht eh von der Fluggesellschaft gecancelt wird.

Wann ich meine Reise dann letztlich antreten kann, steht in den Sternen. Sich 6 Wochen am Stück freizuschaufeln ist nun mal nicht so einfach, zumal man im Moment nicht absehen kann, wie lange der Sars-CoV-2 uns noch beschäftigt.

Aufgeben will ich meinen Traum natürlich nicht. Ich werde weiterhin trainieren, soweit das möglich sein wird, und auch hier darüber bloggen. Der Odenwald hat noch viele schöne Wanderwege und auch den Neckarsteig möchte ich bezwingen.

Ich hoffe, dass wir alle möglichst gesund bleiben und wir das schlimmste in Deutschland durch die Maßnahmen verhindern können.

In diesem Sinne: Ultreia!!! (Grob übersetzt: Als weiter!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: